Das hessische Fleischerhandwerk hat gewählt


In Hüttenberg wurde ein neuer Vorstand gewählt und eine Satzungsänderung beschlossen.



Neuer Vorstand des Fleischerverbandes Hessen: 

 

Landesinnungsmeister Eckhart Neun, Innung Wetterau

stv. Landesinnungsmeister Rudolf Döring, Innung Hofgeismar-Wolfhagen

stv. Landesinnungsmeister Florian Schmidt, Innung Frankfurt – Darmstadt – Offenbach

Obermeister/Landeslehrlingswart Holger Buss, Innung Wetteraukreis

Obermeister Hans Georg Schneider, Innung Waldeck-Frankenberg

Obermeister Martin Meier, Innung Marburg

Obermeister Dietmar Laux, Innung Limburg-Wiesbaden

Fleischermeister Johannes Bechtel, Innung Schwalm-Eder-Kreis

Fleischermeister Kevin Henrici, Direkt-Mitglied

stv. Obermeister Christian Kindinger, Innung Bergstraße


Zum Schatzmeister hat der neue Vorstand Fleischermeister Georg Volz bestellt.


  

Die Delegierten des Fleischerverbandes Hessen und vier Obermeister haben am Sonntag, 18. Juli 2021 auf dem Verbandstag spontan beschlossen, sich dem Spendenaufruf  des Deutschen Fleischer-Verbandes anzuschließen.