Neuer Obermeister in Marburg


Martin Meier ist neuer Obermeister der Fleischerinnung Marburg. Er wurde im März 2017 von der Mitgliederversammlung der Innung in Kirchhain gewählt. Herr Meier hat die Nachfolge von Hermann Rhiel angetreten, der das Amt nach 16 Jahren aus gesundheitlichen Gründen abgegeben hat. Hermann Rhiel wird aber weiterhin seine Aufgaben im Vorstand des LIV Hessen wahrnehmen.




Martin Meier ist seit fast drei Jahrzehnten Fleischer und hat 1993 seine Meisterprüfung abgelegt. Er ist 46 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Als Geschäftsführer der Meier III GmbH ist er verantwortlich für 25 Mitarbeiter, die in der Fleischerei und mehreren Verkaufsfilialen tätig sind.

Aktuelles